Montag, der 18. Dezember 2017, 04:17:36

Kooperationsvertrag

Kooperationsvereinbarung zwischen dem Kindergarten St. Josef, Vrees und der Grundschule Vrees

Schule und Kindergarten verfolgen das Ziel, die Trennung vom Kindergarten zu überwinden und die Freude und Neugierde auf die Grundschule zu wecken. Allen Kindergartenkindern soll ein harmonischer Schulanfang ermöglicht werden. Das versuchen wir durch folgende Maßnahmen zu erreichen:

  • Förderung der Gesamtpersönlichkeit des Kindes
  • Förderung der Selbstständigkeit
  • Förderung der Selbsttätigkeit
  • Aufbau und Ausbau von sozialen Beziehungen
  • Abbau von Ängsten

Folgende regelmäßigen Angebote zwischen Schule und Kindergarten finden im Jahr statt:

  • Gemeinsame Gottesdienste (monatlich in der kath. Kirche in Vrees)
  • „Lesetag“ (Vorschulkinder und Kl. 3 „lesen“ gemeinsam in der Schule)
  • Gemeinsame Teilnahme an Dienstbesprechungen in Schule und Kindergarten
  • Gemeinsame Durchführung der Sprachstandsfeststellung mit Austausch zum Sprachentwicklungsstand und der Lernausgangslage der Kinder
  • Sprachfördermaßnahmen durch eine Lehrkraft: 1. Halbjahr im Kindergarten; 2. Halbjahr in der Schule
  • „Fit für die Schule“ – Testverfahren für alle Vorschulkinder durch die Schulleitung – Beginn nach den Herbstferien
  • Austausch von Fachliteratur und verschiedenen Materialien
  • Gemeinsame Fortbildung (falls möglich)
  • Gemeinsamer Elternabend (nach Bedarf)
  • Teilnahme an Festen, Feiern und Aktionen innerhalb der Gemeinde Vrees (Nikolaus, Schützenfest, „Unser Dorf hat Zukunft, Blumenzwiebelpflanzaktion….)
  • Gemeinsame Feste und Feiern (Schu-Ki-Tag, Karneval…)
  • Gegenseitige Einladungen zu Veranstaltungen (z.B. Weihnachtsmusical, Zirkusprojekt)
  • Gegenseitige Besuche der beiden Institutionen
  • „Teamtag“ – Austausch und gegenseitiges Kennenlernen der Erzieherinnen und Lehrkräfte
  • Intensive Gespräche zwischen Erzieherinnen und Lehrerinnen
  • Bereitstellung der Fachräume in beiden Institutionen

 Gemeinsame Jahresplanung der GS Vrees und des Sankt Josef Kindergarten Vrees:

August/September
  • Einschulungsgottesdienst
  • Beginn Sprachfördermaßnahmen in der Schule/im Kindergarten, 
  • Terminabsprachen für das kommende Schuljahr
 Oktober
  • Fortbildung (falls möglich)
  • Ökumenischer Gottesdienst
  • Beginn der wöchentlichen Förder/Forderstunden durch die Schulleitung und Einführung in "Fit für die Schule"
 November
  • Rückmeldungen über die Erstklässler an den Kindergarten;
  • Gemeinsame Dienstbesprechung
  • Katholischer Gottesdienst
 Dezember
  • Gemeinsame Nikolausfeier
  • Gottesdienst(gestaltet durch den KIndergarten)
 Januar
  • Austausch über zukünftige Schulkinder,
  • Schulleiterin besucht den Kindergarten,
 Februar
  • Karnevalfeier mit allen Kindern
  • Teamtag - Treffen mit Lehrerinnen und Erzieherinnen zum Austausch
  • Gottesdienst
 März
  • Gespräche – Austausch über die zukünftigen Schulkinder, gemeinsamer Informationsabend für die Eltern,
  • Gottesdienst
 April
  • Lesetag in der Schule
  • Dienstbesprechung
  • mögliche Teilnahme an den "Verkehrssicherheitstagen"  (findet alle zwei Jahre in der GS statt)
 Mai
  • „Schnuppertag“ der Kindergartenkinder in Klasse 1 - Unterrichtsbesichtigung
  • Schu-Ki-Tag, (1. Freitag nach Pfingsten im Wechsel KiGa/SChule)
  • Ökumenischer Gottesdienst
 Juni
  • Neue Klassenlehrerin stellt sich im KG vor.
  • Vorschulkinder lernen das Schulgebäude kennen
  • Schützenfest (gemeinsamer Umzug)
  • Gottesdienst 
Juli
  • Abschlussgottesdienst beider Institutionen

Zu Beginn des neuen Schuljahres setzen sich Lehrerinnen und Erzieherinnen zusammen und reflektieren die Aktivitäten des vergangenen Jahres und planen für das neue Schuljahr.